View Single Post
Old 29-10-10, 18:30   #1148
XNAaraL
Professor
 
XNAaraL's Avatar
 
Join Date: Apr 2009
Location: The worthwhile problems are the U can really solve, the ones U can really contribute something to
Posts: 3,172
Default Lightmaps erstellen - How to create lightmaps

Lightmaps ohne Schatten für die NoGear Modelle erstellen
How to create lightmaps

[IMG]http://i34.************/dqoutl.gif[/IMG] EDIT: In perfect English here. Thanks Mrs_Bean [IMG]http://i34.************/dqoutl.gif[/IMG]


Es bestehen mindestens 2 Möglichkeiten um die Lightmaps zu erstellen:
  1. Mit Hilfe eines Bildverarbeitungsprogramms aus der Bump oder Diffuse Texture erzeugen
  2. Mit einem Render Programms aus dem Mesh berechnen lassen (Backen)
In der Regel kombiniere ich beide Möglichkeiten um sowohl die gemalte Struktur als auch die 3D Details als Schattenwurf zu erhalten.

1. Bildverarbeitung Click for fullsize
Ich zerlege die diffuse Texture und die Bump-Map in die Farbanteile nach der CMYK Methode (oder wandle es in Graustufen um) um benütze den Schwarzanteil.
Bei jeder Texture gilt: Vor der Benützung mit XNALara die Helligkeit um einen Tick reduzieren. Begründung: Reines Weis ist in XNA bei manchen Grafikkarten Schwarz, bei anderen Durchsichtig.

[IMG]http://i51.************/t8t6w3_tn.jpg[/IMG]

2. Das Modell als Texture rendern.
Das (NoGear)-Modell in Blender laden. Die Pistolen und Thors Ausrüstung löschen Keine Angst, wie speichern nicht das 3D Modell sondern nur die 2D Texturen.
Fenster teilen und neben dem 3D-Fenster den Type UV-Image-Editor wählen.
[IMG]http://i52.************/2hggysz.jpg[/IMG]
Den Meshpart mit den Schatten im 3D Fenster mir RMB anwählen (hier die troussers) und im UV-Image-Editor mit Image-->Open die (troussers)_lightmap.png Texture anwählen.
Auf dieser Texture sind, wie zu sehen, die Schatten
[IMG]http://i51.************/98t6v7.jpg[/IMG]

Im Button-Fenster:
  1. Mit F5 in den Schader-Mode gehen,.
  2. dort den World-Knopf drücken.
  3. In dem Tab den Knopf Amp Occ drücken
  4. Den jetzt erscheinenden Knopg Ambient Occlution drücken
[IMG]http://i53.************/2ajb05.jpg[/IMG]

Methode Approximate mit diesen Werten wählen.
[IMG]http://i54.************/280scx4.jpg[/IMG]

Texture Backen. Dazu mit F10
[IMG]http://i53.************/2ymy6ie.jpg[/IMG]

Nach wenigen Sekunden können wir die Texture speichern.
[IMG]http://i52.************/b7mhiq.jpg[/IMG]

PS: Falls ihr an der Seite Schatten sieht, dann habt ihr vergessen die Pistolen zu löschen.

Kombinieren
Die beiden Lightmaps (2D und 3D) in das Grafikprogramm auf verschiedene Layer laden. Den oberen Layer halbdurchsichtig machen. Layer vereinigen und Helligkeit um einen Wert (254,245,245) reduzieren.

Fertig.

PS: Ihr werdet feststellen, daß zum Beispiel zwischen den Beinen oder den Fingern die Schatten sehr dunkel sind. Dieses könnt ihr verweiden indem ihr in Blender das Skelett anwählt und im "Pose"-Modus mit R(otate) die finger bzw. Beine, vor dem Render der AO-Lightmaps, etwas spreizt. Ich benutze für die Oberschenkel 45°.
__________________
Link removed. - Why ? google, google “Google is your friend!”

Last edited by XNAaraL; 02-11-11 at 07:55.
XNAaraL is offline   Reply With Quote